♀ Zoraida

Die spanische Schönheit ZORAIDA wurde im November 2012 feige & ausserhalb der Öffnungszeiten von San Anton über den Zaun auf das Tierheimgelände geworfen. Dabei trug sie noch die Kette, die sie wahrscheinlich ihr ganzes Leben lang getragen hat … Die dreifarbige ZORAIDA ist schätzungsweise im Mai 2010 geboren und hat eine Schulterhöhe von etwa 35 cm.

ZORAIDA (13)

ZORAIDA scheint immer auf sich gestellt gewesen zu sein - ihrem Schicksal überlassen. Bei ihrer Ankunft in San Anton war sie äusserst abgemagert, übersät von Flöhen und noch dazu trächtig.

Die muntere ZORAIDA ist anhänglich, treu, loyal, respekt- und rücksichtsvoll. Sie hat einen sanften Charakter und ein lebhaftes Temperament. ZORAIDA braucht Zuwendung, Vertrauen und sie liebt Körperkontakt. Es ist wichtig für sie, zu wissen und zu fühlen, dass sie bedingungslos geliebt wird. Sie weiss sich zu helfen, ist selbstbewusst und manchmal eigenwillig.

ZORAIDA (16)

In San Anton ist ZORAIDA entweder gerade nicht da, weil sie sich irgendwo in einer Ecke ausruht oder sie steht irgendwie im Weg, weil sie menschliche Nähe sucht. ZORAIDA ist sensibel, fühlt sich in der Nähe ihrer Menschen am Wohlsten und sitzt gerne auf deren Schoss.

ZORAIDA (2)

ZORAIDA ist aktiv und energiegeladen, ohne übertrieben lebhaft zu sein. Sie liebt es, die Umgebung mit ihrer Nase zu untersuchen. Mit Artgenossen ist sie sozial und im Rudel hat sie eine mittlere Position.

ZORAIDA braucht Bewegung, mentale Herausforderungen und eine konsequente Erziehung, die ihre Intelligenz und ihr Bedürfnis zu gefallen, positiv nutzt. Sie lernt nämlich gerne und versteht schnell. ZORAIDA erträgt keine harte Behandlung und ist empfänglich für Lob und Belohnung. Sie möchte gerne ein vollwertiges Familienmitglied sein.

ZORAIDA (14)

ZORAIDAs grösster Wunsch ist es, zusammen mit ihren Menschen zu leben und glücklich zu werden. Eine Vergangenheit hat sie schon, nun ist es Zeit für ihre Zukunft.

ZORAIDA (1)

24/01/2013: ZORAIDA wird von Galgo-Lovers A.s.b.l. übernommen und reist schnellstmöglich nach Luxemburg.

ernstgemeinte Anfragen an die Galgo-Lovers

01/02/2013: Die kleine ZORA ist leider über die Regenbogenbrücke gelaufen …

Mach es gut kleine Maus! Du sollst wissen, dass Du freudig erwartet wurdest und richtig doll gewollt warst! Leider sollte es kurz vor Deiner Ausreise doch noch anders kommen …

Dort, wo Du jetzt bist, gibt es kein Leid mehr und Du bist endlich frei!

HP online seit dem 28/03/2009 - made on a Mac by Meikel - hosted & sponsored by NETsite.lu SARL