♀ Darka - auf PS in Luxemburg

DARKA ist eine kurzhaarige, schwarze-weiße Mischlingshündin. Sie ist schätzungsweise im Februar 2017 geboren. Sie ist noch nicht gänzlich ausgewachsen. Im Juli hatte sie eine Schulterhöhe von 46cm bei einem Gewicht von 16 Kilo. DARKA wurde bereits kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Sie ist katzenverträglich.

DARKA (1)

DARKA ist zusammen mit ihrer Mutter Morila aus familiären Gründen in der Acogida San Anton abgegeben worden. Bei ihrer Ankunft in der Station war DARKA, die sehr wahrscheinlich eine gelungene Mischung aus Labrador und Pointer ist, in einem nur mäßig gepflegten Zustand, aber sie ist von ihrer Mutter geliebt und gut erzogen worden. 

DARKA (15)

Entsprechend hat DARKA reagiert als ihre Mutter Morila adoptiert worden ist und San Anton verlassen hat. Sie war zutiefst verstört und traurig, dass sie ihre Beschützerin verloren hatte. Das ist inzwischen überwunden.

DARKA (5)

DARKA hat Ausstrahlung und ganz ausdrucksvolle Augen. Sie hat ein sanftmütiges, bescheidenes, offenes und ruhiges Wesen. Sie ist lebenslustig, freundlich, intelligent und lernwillig. Sie ist extrem sensibel und gleichzeitig extrovertiert sobald sie ihrem Menschen vertraut. Sie reagiert gut auf Ansprache.

DARKA (16)

DARKA braucht ihren Menschen und einen sanften Artgenossen an ihrer Seite, um sich sicher zu fühlen und um glücklich zu sein. DARKA schätzt Aktivitäten und Spiele, die ihre Intelligenz herausfordern. Sie erwartet nicht viel Pflege und ist leicht zufrieden zu stellen.

DARKA (13)

DARKA scheint in der Lage zu sein, die Absichten und Gedanken ihrer Menschen lesen zu können. Und so bildet sie auch gerne mit ihrem Menschen zusammen ein eingespieltes Team. DARKA braucht Bewegung, damit sie sich gut fühlt. Dabei sollte sie die Möglichkeit haben, ohne Leine zu laufen, die Umwelt mit ihrer Nase zu erkunden und so ihre Energie abbauen zu können.

DARKA (14)

DARKA ist eine junge, aber eine stabile, weise Hündin, die weiß, wann die richtige Zeit für Aktion oder für Ruhe ist. Sie ist es gewohnt, in der Meute zu leben und benimmt sich im Umgang mit anderen Hunden unterwürfig. Sie kann Zuwendung teilen. Sie schätzt tägliche Routine und eine sanfte, aber konsequente Führung. 

DARKA (3)

DARKA's Lebensglück wäre es nun, ein vollständiges Mitglied einer Familie zu werden, die sie bedingungslos liebt und sie an ihren täglichen Aktivitäten teilhaben läßt. In einer solchen Familie wird sie ihre Erfüllung finden und das große Glückslos sein - ganz einfach, weil Darka nur eines will: gefallen und lieben, Freundschaft und Freude geben - ein Leben lang.

DARKA (10)

24/10/2017: DARKA wird von Galgo-Lovers A.s.b.l. übernommen und reist schon sehr bald nach Luxemburg.

Ernstgemeinte Anfragen über folgendes Formular.

HP online seit dem 28/03/2009 - made on a Mac by Meikel - hosted & sponsored by NETsite.lu SARL